Velo weg – Laufschuhe her!

Liebe Follower

Ich schulde euch mein nächstes „Ziel“ auf meinem Weg Fett in Muskeln umzuwandeln! 😉

Ihr seid wirklich fleissig gewesen und es haben sich sehr viele Vorschläge angesammelt. Ich habe euch die Liste zusammengestellt mit denjenigen Ideen, die mir zusagen und die ich definitiv noch in diesem Jahr angehen will!

Einige der Vorschläge waren super – aber einfach noch zu streng für mich (bzw. bin noch nicht so weit, als dass das klappen würde). So z.B. mein Comeback auf der offenen Rennbahn.. das verschiebe ich aufs nächste Jahr – haha!

Nein im Ernst, einige eurer Vorschläge sind schon auf meiner Bucket-List. Darunter der Marathon de sables in Marokko oder ein Triathlon auf olympische Distanz. Irgendwann kommt das noch, wenn ich fit genug bin. Und wenn ihr mit mir anfangt Sport zu machen – dann schaffen wir das vielleicht zusammen 😉

Mein nächstes Ziel wird der Indoor Halbmarathon am 18. Februar sein. Das sind 105 Runden à 200m und das ganze indoor – interessant. So etwas habe ich noch nie gemacht! Zumindest nicht zu Fuss. Runden indoor drehen war jahrelang auf dem Velo mein Ding – mal schauen, wie gut das ohne Velo funktioniert 😉

Bringt Bewegung in euer Leben! Und macht ruhig weiter Vorschläge zu nächsten Zielen.

Einige eurer Ideen, die ich mir für 2018 vorgenommen habe (weiss noch nicht, ob wirklich alles klappt):

  • 56km Lauf Biel- (Vorbereitung 100km Lauf)
  • Nationalpark Bike Marathon
  • 3 Tage Kloster
  • Jeden höchsten Punkt pro Kanton erklimmen – oder zumindest mit einem anfangen
  • Beachvolleyball
  • Schwimmen – hier brauche ich noch eine Herausforderung
  • Wie weit komme ich auf den Inlines, bis ich nicht mehr kann.
  • Rigimarsch an Auffahrt
  • Squash-Turnier

  

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.